Jugendarbeit Wasserschloss

Jan

Seit dem 01. Mai 2019 ist Jan Lell die Leitung der Jugendarbeit Wasserschloss. Er hat an der FHNW in Olten den Bachelor in Soziale Arbeit gemacht. Danach war Jan Lell während 2.5 Jahren im GZ Höngg in der Offenen Jugendarbeit tätig und hat nebenbei noch in einem Mittelstufenhort gearbeitet.

Jan Lell ist verheiratet, hat eine Tochter und wohnt in Würenlingen. In seiner Freizeit macht er Crossfit und schaut oft Fussball oder Serien. Musik hat einen wichtigen Stellenwert in seinem Leben, deswegen hat er auch eine riesige CD Sammlung gemeinsam mit seiner Frau und er geht auch liebend gerne an Konzerte. In den wärmeren Monaten sieht man ihn auch gerne Mal mit seinem grünem Motorrad Marke «Royal Enfield» rumfahren.

Batzii

Aufgeschlossen, kreativ & ein bisschen quirlig beschreibt Batzii (Patricia Sieber) am besten. Als absolute Kaffeeliebhaberin ist sie kein Morgenmensch. Ihr kleines Zweizimmerappartement befindet sich in Baden. Lesen, Freundschaften pflegen, Musik hören und kulturelle Veranstaltungen besuchen, bezeichnet sie als ihre Freizeit.

Batzii wird bis im Juni 2020 bei uns als Aushilfe Jugendarbeit zu 45% arbeiten. Aus dem Jugendkulturlokal Merkker in Baden und dem Jugendhaus Piccadilly in Brugg bringt Batzii viel Erfahrung mit Jugendlichen verschiedenen Alters mit. Der soziale Bereich liegt ihr sehr am Herzen und ihr Ziel ist die Ausbildung zur soziokulturellen Animatorin.

Offenes Büro

Während der Anwesenheit von Jan und Batzii bist du im Büro des alten Bauernhauses in Turgi oder im Treff Cherne in Gebenstorf herzlich willkommen. Zu einem Schwatz, zum Töggele, zum Bewerbungsschreiben aufsetzten, zum Kaffee trinken, zum Probleme besprechen und so weiter. Wann wir wo anzutreffen sind, kannst du auf der Eingangsseite herausfinden. Die Öffnungszeiten stehen auch auf den farbigen Plakaten, die in der Gemeinde hängen.

Du willst den Jugendtreff ausserhalb der Bürozeiten benutzen - zum Beispiel für eine Party? Kein Problem! Melde dich und wir helfen dir bei der Organisation.